Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Versand:
 
Wir (Bernd Kunkel, Verkauf von Brett- und Kartenspiele) führen alle Bestellungen auf Grundlage der nachfolgenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ aus. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website von www.brett-undkartenspiele.de veröffentlichten AGBs. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen werden nicht anerkannt.
 
# 1 Vertragsschluß
1. Der Vertrag wird zwischen dem Kunden und uns geschlossen.
2. Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Der Vertrag kommt erst durch eine Auftragsbestätigung über die Auslieferung bzw. die Auslieferung selbst zustande.
3. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Internetseite sind wir zum Vertragsrücktritt berechtigt.
 
# 2 Lieferung
1.Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Ist der bestellte Artikel nicht vorrätig, wird die Bestellung vorgemerkt. Über die Nichtverfügbarkeit eines Artikels wird der Kunde unverzüglich informiert. Sollte der Kunde keine Vormerkung wünschen, werden bereits erfolgte Zahlungen im Fall der Nichtverfügbarkeit umgehend erstattet.
2. Die Lieferung erfolgt über einen von uns bestimmten Lieferdienst und nur innerhalb von Deutschland. Die Ware ist bis zum Zeitpunkt der Annahme durch den Kunden versichert. Mit der Auslieferung geht die Gefahr an den Kunden über.
3.Angaben über die Lieferfristen sind unverbindlich, soweit der Liefertermin nicht schriftlich zugesagt wurde.
4.Die Versandkosten für Warensendungen betragen 7,90 € und werden vom Kunden übernommen. Ab einem Einkaufswert von 50,00 € ist der Versand frei.
5. Das Auftragsbestätigungsschreiben und die erhaltene Lieferung sind auf offensichtliche Fehler oder Mängel zu überprüfen. Der Kunde ist verpflichtet, solche Fehler oder Mängel unverzüglich mitzuteilen. Wenn wegen offensichtlicher Fehler oder Mängel die Rückabwicklung verlangt wird, darf die Ware nicht genutzt werden. Andernfalls wird der entstehende Wertverlust in Abzug gebracht.
 
# 3 Rückgaberecht

Der Kunde hat das Recht , die Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt zurückzusenden. Zur Fristwahrung genügt rechtzeitige Absendung. Als Nachweis gilt der Poststempel. Die Gefahr der Rücksendung trägt der Kunde. Wir zahlen den Kaufpreis nach Rückerhalt der Ware gegebenenfalls abzüglich einer Wertminderung zurück. Sofern die Ware einen Wert von 40,00 € nicht überschreitet, hat der Kunde – gemäß Fernabfragegesetz §§ 312b des BGB – die Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

# 4 Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt
1. Die Zahlung erfolgt in Vorkasse per Überweisung auf das auf der Rechnung angegebene Konto.
2. Die Ware wird erst nach Zahlungseingang versendet.
3. Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum.
 
# 5 Aufrechnung und Zurückbehaltung
1. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur dann zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns schriftlich anerkannt wurden.
2. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragverhältnis beruht.
 
# 6 Mängelgewährleistung
1. Wenn der Kunde Mängel an der gelieferten Ware nachweisen kann, werden wir in angemessener Zeit entweder für Ersatzlieferung oder Beseitigung der Mängel sorgen. Gelingt dies nicht, hat der Kunde nach Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder angemessener Herabsetzung des Kaufpreises.
 
# 7 Haftung
1. Wir haften für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Darüber hinaus haften wir – gleich aus welchem Rechtsgrund – allein für Schäden, Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, nach dem Produkthaftungsgesetz oder wenn der Schaden durch uns oder einen der Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Wir haften im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen, vertraglichen Hauptpflicht höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet. Die Haftung bei allen leicht fahrlässig verursachten Schäden ist auf Schäden an der bestellten Ware beschränkt.
 
# 8 Datenschutz
1. Mit ihrer Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogene Daten in maschinenlesbarer Form speichern und zwecks Ausführung des bestehenden Vertragsverhältnisses verarbeiten bzw. nutzen dürfen. Die Zweckbestimmung umfasst insbesondere die Auslieferung und Rechnungsabwicklung. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb der Zweckbestimmung erfolgt nicht.
 
# 9 Verschiedenes
1. Erfüllungsort ist Aschaffenburg.
2. Es gilt deutsches Recht.
3. Für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung ist Aschaffenburg Gerichtsstand.
4. Sollte eine Klausel dieser Bedingung unwirksam sein, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bedingungen hier von unberührt. An Stelle der unwirksamen Bedingung gilt eine wirksame Bedingung als vereinbart, die dem von den Parteien Gewollten am nächsten kommt. 

Seit dem 9.Januar 2016 sind wir verpflichtet, auf die Online-Streitschlichtung der EU hinzuweisen.

Diese ist unter folgendem Link zu erreichen: 

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

© 2013. Bernd Kunkel Brett- und Kartenspiele. Alle Rechte vorbehalten.